Bücher zum Bier und Brauen

Hier findest Du Bücher zum Bier und Brauen, die ich gelesen und für gut befunden habe. Die Bilderlinks verweisen auf die Kurzbeschreibung und Rezensionen bei Amazon.de bzw. dem VLB.

3831321027

Oliver Volmerich
Hopfen und Malz – Dortmunder Bier- und Brauereigeschichte
12,90 EUR

3837003213

Andre Dückers
Bier selber brauen. einfach –
7,60 EUR

3800166569

Wolfgang Vogel
Bier aus dem eigenen Keller
15,90 EUR

3800166690

Richard Lehrl
Bier brauen
29,90 EUR

3405156262

Hubert Hanghofer
Rezensionen
Bier brauen
12,60 EUR

3895333700

Klaus Kling
Bier selbst gebraut
14,90 EUR

0380763664

Charlie Papazian
The New Complete Joy of Home Brewing
13,63 EUR

0937381829

Gregory J. Noonan
New Brewing Lager Beer: The Mo
14,99 EUR

3432841361

Ludwig Narziß
Abriß der Bierbrauerei
62,90 EUR

3921690374

Wolfgang Kunze
Technologie Brauer und Mälzer
119,00 EUR

9783921690567

Berry Verhoef
Bier Enzyklopädie
9,95 EUR

3829034962

Josh Leventhal
Bier
5,95 EUR

3831090084

Michael Jackson
Bier Lexikon
10,00 EUR

389533278X

Jacob Blume
Bier – Was die Welt im Innersten zusammenhält
17,40 EUR

185249137X

Graham Wheeler
Home Brewing
15,25 EUR

0882669052

Dave Miller
Homebrewing Guide
18,38 EUR

1854861514

Marc Ollosson
Real Ales for the Homebrewer
11,83 EUR

3572013437

Christian Rätsch
Urbock: Bier jenseits von Hopfen und Malz
29,90 EUR

0785809120

Brian Kunath
Fearless Brewing
EUR

3418007899

Hagen Rudolph
Heimbrauen für Fortgeschritten
12,90 EUR

1852491388

G. Wheeler, R. Protz
Brew Your Own British Real Ale
14,62 EUR

1852491175

Roger Protz, Graham Wheeler
Brew Classic European Beers at Home
14,17 EUR

1317143008

Stan Hieronymus, Tim Webb
Brew like a monk
13,99 EUR

1580170773

T. und S. Szamatulski
Clone Brews: Homebrew Recipes
14,79 EUR

Hobbybrauer.de ist jetzt Public Domain

Die hobbybrauer.de habe ich 1998 gegründet, um meine Brauerfahrungen und -erkenntnisse weiterzugeben und den Informationsaustausch zwischen den Hobbybrauern zu fördern. Anfänglich war die hobbybrauer.de statisch aufgebaut, aber mit den wachsenden Möglichkeiten des Internet wurde ein Content-Management-System (CMS) eingerichtet, dass die aktive Mitarbeit der Nutzer/-innen ermöglichte. So wuchs die Popularität und der Umfang der hobbybrauer.de und die Seite ist nun nicht mehr ein „Produkt“ Einzelner, sondern eines großen Teils der deutschsprachigen Haus- und Hobbybrauerschaft. Dementsprechend habe ich die hobbybrauer.de in das Eigentum der Gemeinschaft der Haus- und Hobbybrauerschaft übergeben und wünsche, dass auch weiterhin die Verbreitung und Förderung der Brauerkunst im häuslichen Bereich, Austausch und Unterstützung innerhalb der Gemeinschaft und Offenheit gegenüber Außenstehenden und Interessierten angestrebt wird. In diesem Sinne wünsche ich allen jetzigen und zukünftigen Nutzer/-innen „Gut Sud“.
Thomas Hölting
März 2011